Keine Atom - Bürgschaften

Media

Am Abend des 11.03.2013 zogen wir mit selbstgemachten Laternen durch Tübingens Innenstadt. Um auf den 2. Jahrestag des GAUs in Fukushima aufmerksam zu machen. Bei der Mahnwache am Georgsbrunnen informierten wir über die Hermes Bürgschaften und forderten, dass die Regierung Abstand von Bürgschaften zur Finanzierung von Atomkraftwerken im Ausland nimmt.

Die Regierung um Angela Merkel hat sich schnell für die „Energiewende“ in Deutschland entschieden. Deutschland dient anderen Ländern als Vorbild und beschreitet neue Wege. Bürgschaften für Atommeiler im Ausland sind aber ein falsches Signal – Automausstieg sieht anders aus!

Tags